Kontakt aufnehmen

P4 Multispectral - Alles, was Sie Über Ihr Intelligentes Neus Werkzeug für die Landwirtschaft Wissen Müssen

Ein Blick auf das neue P4 Multispectral von DJI

By Bella Wan Bella Wan
Dezember 13, 2020

„Das oberste Ziel der Landwirtschaft ist nicht der Anbau von Pflanzen, sondern die Kultivierung und Vervollkommnung des Menschen.“

― Masanobu Fukuoka, The One-Straw Revolution

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen sagt voraus, dass es eine Erhöhung der gesamten Nahrungsmittelproduktion um etwa 70% bis 2050 erfordert, um die eine ständig wachsende Bevölkerung zu ernähren1. Angesichts dieser Herausforderung ist die Agrarindustrie bestrebt, neue Technologien einzusetzen, um die Produktivität zu steigern und gleichzeitig den Betrieb nachhaltig und gewinnbringend zu halten. 

Von mechanisierten Produktionswerkzeugen, welche die Effizienz vor Ort verbessern, bis hin zu digitalisierten Informationen, die Forschung in die Praxis umsetzen, haben Innovationen in der Agrarindustrie die Produktivität gesteigert und die Landwirte leistungsfähiger gemacht. Insbesondere der Einsatz von Sensoren und Robotern wie z.B. Drohnen ist ein wichtiger Schritt in Richtung skalierbare intelligente Landwirtschaft. Denn sie automatisieren die Datenerfassung und liefern umsetzbare Erkenntnisse viel schneller als herkömmliche Methoden.

DJI hat kürzlich die weltweit erste wirklich einfach einzusetzende multispektrale Drohne auf den Markt gebracht, die P4 Multispectral. Sie wurde für den Einsatz in der Präzisionslandwirtschaft und mehr entwickelt, indem sie Erkenntnisse über die Pflanzengesundheit liefert, die eine normale Kamera nicht erfassen kann. Hier ist ein Einblick wie die P4 Multispectral Ihre landwirtschaftlichen Arbeiten auf die nächste Stufe bringt.

Feature highlight of the P4 Multispectral

Eine Drohne die Multispektralbilder liefert

Während aller Vegetationsphasen können multispektrale Bilder für Agrar-Profis hilfreich sein, indem sie für das menschliche Auge unsichtbare Informationen über das elektromagnetische Spektrum liefern. Durch den Zugriff auf diese Daten und die anschließend erhaltenen Vegetationsindexdaten wie NDRE und NDVI, können Landwirte zeitnahe und fundierte Entscheidungen über die Behandlung von Nutzpflanzen treffen, Kosten senken, Ressourcen sparen und Erträge maximieren.

Während die traditionelle Pflanzenüberwachungstechnologie Satellitenbilder verwendet, ist die Verfügbarkeit brauchbarer Daten vollständig von günstigen Wetterbedingungen abhängig. Der Einsatz einer multispektralfähigen Drohne, wie die P4 Multispectral, verbessert nicht nur die Qualität und Auflösung Ihrer Daten, sondern macht auch die Überwachung viel flexibler und die gesammelten Daten konsistenter.

Multispektrale Bildverarbeitung

Landwirtschaftliche Aufnahmen jetzt einfacher und effizienter als je zuvor erhalten - mit dem in die Drohne integrierten stabilisierten Bilderfassungssystem, welches ohne komplizierte Umwege für umfassende Datensätze sorgt. Über das System haben Sie Zugriff auf die Informationen der RGB-Kamera und der Multispektralkamera mit den fünf Kameras (Blau, Grün, Rot, Red Edge und Nahinfrarot), jeweils mit 2 Megapixeln und Global Shutter auf einem mit 3-Achsen stabilisierten Gimbal.

Integrated camera array

Integrierter Spektral-Sonnenlichtsensor

Ein Nachteil der Satellitenbilder ist, dass sich die Wetterverhältnisse von einem Tag auf den anderen auch auf die täglich erfassten Daten auswirken. Das führt zu inkonsistenten Daten, die wenig Einblick in die Faktoren geben, die sich auf die Pflanzengesundheit auswirken. Ein in der P4 Multispectral integrierter spektraler Sonnenscheinsensor auf der Drohnenoberseite erfasst die Sonneneinstrahlung, womit die Genauigkeit und Konsistenz der Datenerfassung maximiert wird. Durch die Anpassung an die Sonneneinstrahlung kann die P4 Multispectral dazu beitragen, konsistente Informationen über die Pflanzengesundheit über alle Jahreszeiten und den gesamten Vegetationszyklus der Pflanze hinweg zu erfassen.

Integrated Spectral Sunlight Sensor and RTK module

Ansicht von RGB- und NDVI-Feeds

Es reicht nicht immer aus, nur Luftbilder zu haben, da Vegetationsstress von außen gut aussehen kann. Es kann zwischen einer vorläufigen NDVI-Ansicht (Normalized Difference Vegetation Index) und der RGB-Ansicht gewechselt werden, um in Echtzeit zu visualisieren, wo Entscheidungen zur Behandlung der Vegetation schnell getroffen werden müssen.

Real-time NDVI imagery

Zentimetergenaue Präzision

Um auf die Erkenntnisse aus einer Vegetationsindexkarte reagieren zu können, muss sie eng mit der tatsächlichen Lage der Pflanzen im Feld abgestimmt sein, weshalb es wichtig ist, zentimetergenaue Messungen durchzuführen. Die P4 Multispectral zeichnet in Echtzeit genaue Positionsdaten von Bildern auf, die von allen sechs Kameras mit dem TimeSync-System von DJI aufgenommen wurden.

In Gebieten mit unzureichender Internetanbindung können Sie die P4 Multispectral mit der D-RTK 2 Hochpräzisions GNSS Mobile Station und NTRIP verbinden oder die Satellitenbeobachtungsdaten für PPK speichern. Die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Ortungssystemen, einschließlich CORS-Netzwerken, ermöglicht es der P4 Multispectral, die gleichen Netzwerke wie die Bereits vorhandenen Geräte oder Ausrüstung in der Landwirtschaft zu nutzen.

Centimeter-level precision

Der Anfang intelligenter Landwirtschaftsmissionen

Die Daten, die eine P4 Multispectral Drohne erfasst, stellen den Beginn neuer intelligenter Landwirtschaftsmissionen dar, die es den Landwirten durch den Zuwachs an weiteren Technologien ermöglichen, ihre landwirtschaftlichen Betriebe ins digitale Zeitalter zu bringen. Ein Beispiel dafür, wie ein solcher digitaler Arbeitsablauf in der Landwirtschaft aussehen könnte:

  1. Die Planung von Flügen, Durchführung automatisierter und wiederholbarer Aufträge sowie Verwaltung von Flugdaten wird mit der GS PRO - der führenden iOS-App zur Flugplanung von DJI - vorgenommen.
  2. Multispektralbilder werden mit der P4 Multispectral effizient über ein großes Gebiet gesammelt und verschaffen durch RGB und vorläufiger NDVI Aufnahmen einen Überblick über Problemgebiete.
  3. Verwenden Sie DJI Terra oder eine kompatible Drittanbietersoftware, um die Daten zu analysieren. Generieren Sie Vegetationsindexkarten unter Verwendung der während des Fluges gesammelten multispektralen Bilder.
  4. Reagieren Sie auf die gelieferten Daten, indem Sie gezielte Behandlungen für Bereiche durchführen, die Aufmerksamkeit erfordern.

 

The start to your smart agriculture missions

Arbeiten Sie keinen weiteren Tag ohne Erkenntnisse durch Luftbildaufnahmen:

Ein einfacher Zugang zu Pflanzengesundheitsdaten wird entscheidend dazu beitragen, dass die Datenerkenntnisse in den täglichen landwirtschaftlichen Arbeitsabläufen besser angenommen und integriert werden. Es wird Zeit, sich mit einer leistungsstarken Drohne wie der P4 Multispectral als Standardausrüstung auszustatten.

Für weitere Informationen darüber, wie Drohnen Ihrem Betrieb helfen können, hier klicken.

Um in Kontakt zu bleiben und E-Books, Ressourcen und Produkt-Updates zu erhalten, abonnieren Sie unseren Agrar-Newsletter.

Share on Social Media:

Tags: Landwirtschaft

Multispectral Imaging Drone eBook

Um in Kontakt zu bleiben und E-Books, Ressourcen und Produkt-Updates zu erhalten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Bella Wan
Über den Autor Bella Wan

Verwandte Artikel

Aktuelle Beiträge

Produktinnovation

Wie wetterbeständig ist die Matrice 300 RTK?

Es ist eine Tatsache, mit der Drohnenpiloten nur allzu vertraut sind: Mutter Natur hat einen eigenen Willen und das Wetter kann sich jederzeit ändern. Manchmal ruft die Pflicht, auch wenn die...
Weiterlesen

Strom | Branchen-Insights | Energie

Wie die M300 RTK die Inspektionseffizienz bei Valmont Utility um 30 Prozent steigerte

Die Inspektion von Hochspannungsleitungen war einst eine der schwierigsten Aufgaben, die Sie mit einem fliegenden Roboter ausführen konnten. Es ist auch eine der lohnendsten Anwendungen der modernen...
Weiterlesen

Pflege und Wartung

DJI Enterprise - Drohnenleitfaden für den Winter

Die gewerblichen Drohnen von DJI Enterprise wurden entwickelt, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, die ihre Drohnen häufig in extremen Umgebungen und Szenarien einsetzen. Zu den...
Weiterlesen

Bau und Landvermessung

Die 7 besten Funktionen der DJI L1

Die Zenmuse L1 ist eine Reaktion auf die große Nachfrage von DJI-Kunden in der Architektur-, Ingenieur-, Bau- und Vermessungsbranche, die nach einer leistungsstarken und dennoch zugänglichen...
Weiterlesen